Buchrezension: Good Night Stories For Rebel Girls

von Franzi
0 Gedanken
Good Night Stories for Rebel Girls
Good Night Stories for Rebel Girls
Good Night Stories for Rebel Girls

100 außergewöhnliche Frauen von Elena Favilli und Francesca Cavallo, Hanser Verlag

Eine Buchrezension für MitohneMaske? Hm, was könnte ich da nur als Erstes besprechen – ganz klar, dieses zauberhafte Buch, das eigentlich für Jüngere geschrieben ist, aber auch mir als 31-Jähriger Spaß bereitet. Good Night Stories For Rebel Girls vereint 100 kurze 1-seitige Geschichten über 100 vielfältige, beeindruckende Frauen, die die Welt bewegen oder bewegten, und zwar in den unterschiedlichsten Disziplinen.

Alleine die Idee ist wundervoll, ein Buch über 100 außergewöhnliche Frauen zu gestalten. Und dann wurde es noch mit über 60 Künstlerinnen aus der ganzen Welt als Gemeinschaftsprojekt angegangen. Denn jede Doppelseite hat eine Seite Text über die jeweilige Person und auf der anderen Seite eine Illustration dieser. Jede ist dabei so einzigartig und vielfältig, wie es auch die Frauen in dieser Kurzgeschichtensammlung sind.

Mit dabei sind Frauen, die ins All flogen, die den Atlantik überquerten oder in Röcken auf den höchsten Gipfel stiegen. Chemikerinnen, Entdeckerinnen, Politikerinnen, Forscherinnen und sogar Schülerinnen, die schon Großartiges leisteten. Bekannte und unbekanntere Frauen, von Marie Curie über die Brontë Schwestern bis hin zu Astrid Lindgren und Angela Merkel. Und dann habe ich auch noch viele andere, mir bisher nicht geläufige Frauen in einer kurzen Good Nights Story kennengelernt.

Good Night Stories For Rebel Girls von Elena Favilli und Francesca Cavallo (c) Hanser Verlag - Bronte Schwestern

Ein Buch, das so wichtig ist, gerade wo so oft, auch heute noch, die Frauen in der Geschichte vollkommen untergehen und wenn, nur am Rande erwähnt wurden. Oft wurden Erfolge ihren Männern gut geschrieben oder sie mussten unter einem Männernamen agieren, um überhaupt eine Chance zu haben. Und die Co-Autorinnen Elena Favilli und Francesca Cavallo haben für uns, gemeinsam mit den Künstlerinnen der Illustrationen, 100 Frauen davon mehr ins Rampenlicht gerückt. Zwar sind einige dabei, die es eh schon waren, aber eben auch einige, die ich nicht kannte. Und wir können mittlerweile sogar schon noch mehr beeindruckende Frauen kennenlernen – denn es gibt auch einen zweiten Band, den ich leider noch nicht hier habe, aber definitiv noch holen werden.

Das Buch habe ich tatsächlich als Good Nights Stories Buch genutzt. Monatelang lag es auf meinem Nachttisch und ich habe jeden Abend eine Geschichte zu einer starken, beeindruckenden Frau gelesen. So begleiteten mich 100 Tage lang Frauen, die unter widrigsten Umständen Länder regierten, Aktivistinnen, die gegen Ungerechtigkeiten protestierten, Wissenschaftlerinnen und Sportlerinnen. Ein Buch, das jedem Mädchen Mut machen soll, an seine Träume zu glauben und das auch bei mir noch geschafft hat – schließlich ist es ja nie zu spät, sich von anderen inspirieren zu lassen und seine Träume anzugehen! Auf der allerletzten Doppelseite könntet ihr dann sogar noch eure eigene Geschichte aufschreiben und sie mit einer Illustration versehen. Wer weiß, vielleicht mach ich das irgendwann und teile es hier mit euch, wenn ihr mögt.

Good Night Stories For Rebel Girls von Elena Favilli und Francesca Cavallo (c) Hanser Verlag - Astrid Lindgren

(Werbung) Hier kommt ihr direkt zum Buch beim Hanser Verlag

Kennt ihr das Buch bereits? Habt ihr ähnliche Buchempfehlung von und mit und über starke Frauen der Geschichte für uns? Und möchtet ihr, dass ich demnächst meine Doppelseite für euch gestalte und mit euch teile? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen!

0 Gedanken
0

Lass uns doch deine Gedanken da

* Die Datenschutz-Checkbox ist ein Pflichtfeld.
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert MitohneMaske deinen Namen, deine E-Mail-Adresse sowie deinen Kommentar mit dazugehörigem Zeitstempel. Deine IP-Adresse wird anonymisiert. Du hast die Möglichkeit, deinen Kommentar jederzeit wieder zu löschen. Mit dem Abschicken des Kommentars stimmst du dem zu. Ausführliche Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Okay!

close

MitohneMaske

Newsletter!

Du möchtest nie wieder einen Beitrag oder Neuigkeiten verpassen? Dann trage dich jetzt für unseren monatlichen Newsletter ein!

**Für den Newsletter speichert MitohneMaske Namen und Email-Adresse. Mit dem Abschicken dieses Formulars stimmst du dem zu. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzbestimmung.