Kategorie

Gesundheit und Wohlbefinden

  • Ich und Fitnessstudio – ich und Sport generell – sind Worte, die man eigentlich nicht miteinander in Verbindung bringen würde. Ich mag Sport nicht und kann mich meist überhaupt nicht dazu aufraffen. Als Kind habe ich jahrelang Ballett getanzt, danach nicht ganz so lange Hip-Hop und abgesehen vom Schulsport war es das dann mit meiner sportlichen Laufbahn. Über die Jahre…

    0
  • Ist Luisa da? – Eine Frage, von der ich vorher noch nie gehört hatte und, als mir Maike diesen Satz als Vorschlag für einen Beitrag gab, dachte ich erst, hä? Was soll das denn sein? Auch sie wusste vor dem Radio-Beitrag, den sie dazu gehört hatte, nicht, dass es ihn gibt und auch alle Clubbesitzer, die befragt wurden, kannten ihn…

    0
  • Jeder Tag ähnelt sich. Von Montag bis Freitag gehe ich arbeiten. Am Wochenende bin ich in der Wohnung und mache es mir mit einem Buch oder einer Serie auf dem Sofa gemütlich. An Feier- und Geburtstagen sehe ich die Familie. An Urlaubstagen verreise ich oder mache dasselbe wie sonst am Wochenende. Es gibt in meinem Leben einen ungefähren Plan, wie…

    0
  • Ich stelle mir vor, ich stehe vor einer Art Schaufenster und blicke hindurch. Auf der anderen Seite stehen all die Frauen, die immer super hübsch, geschminkt und gestylt sind, mit tollem Look. Wie es wohl ist, eine von ihnen zu sein? Darüber habe ich versucht, mir Gedanken zu machen, die ich natürlich gerne mit euch teile. Ich bin ich –…

    0
  • Seit meinem Autounfall vor vier Jahren leide ich an Angstzuständen. Solange ich in meinem Heimatörtchen bin, sind sie nur selten aufgetreten, aber je weiter ich mich aus meinem normalen Umkreis entferne, desto häufiger treten sie auf. Es ist mir vorher nicht so bewusst gewesen, dass die Angstzustände mit dem Verlassen meiner langjährigen Heimat zunehmen. Das ist mir erst seit meinem…

    0
  • e Selbstbewusstsein. Dieser Begriff hat in meinem Leben schon immer eine große Rolle gespielt. Heute glaubt mir keiner mehr, wenn ich erzähle, wie schüchtern und zurückhaltend ich damals noch war. Immerhin fällt es mir nicht mehr schwer auf Fremde zuzugehen, mich einzubringen und meine Meinung zu sagen. Ich halte mich nicht zurück und bin offener für meine Umgebung geworden. Tatsächlich…

    1
  • Gesundheit und Wohlbefinden

    Ich bin so leer

    von Ramona
    von Ramona

    Ich kann kaum die ersten Sätze formulieren. Mein Kopf ist so leer. Ich kann keinen Gedanken festhalten, greifen, länger als ein paar Sekunden fixieren. Nach jedem Satz muss ich kurz überlegen, nach meinem Faden suchen. Was wollte ich eigentlich sagen? Welchen Sinn hatten meine Gedanken? Ich habe das Gefühl, der Stress hat mein komplettes Denken gekillt. Ich bin nicht nur…

    0
  • Gesundheit und Wohlbefinden

    Mein Leben mit meiner Behinderung

    von Vera
    von Vera

    Ich bin 25 Jahre alt. Ich bin seit jetzt fast vier Jahren behindert. Ehrlich gesagt, komme ich nicht ganz so gut damit zurecht, auch wenn ich die Leute um mich herum glauben lasse, das es so wäre. Vor allem die, die ich nicht so gut kenne. Aber es ist eine Lüge. Ich weiß, dass ich eigentlich mal zum Therapeuten müsste…

    0
  • Gesundheit und Wohlbefinden

    Krafttanken durch Frauenabende

    von Jen
    von Jen

    Akku alle. Kraft verbraucht. Stress und keine Nerven mehr. Es gibt Tage, die sind hart und anstrengend. Es gibt Wochen, die schlauchen einen seelisch wie körperlich. Ich möchte jeden Menschen in meiner Umgebung anschreien, die Gesellschaft verfluchen und alles stehen und liegen lassen um rauszukommen! Was dann ? Was tun um einfach Kraft zu tanken? Jede Frau hat da ihre…

    0
Neuere Beiträge